Neues Zeronade-Logo von Sandra Franck

Konzept Logo und Etikett

„Lass‘ mich mal machen …“

Soviel vorab: Sandra (Design- und Werbeagentur designzwerge) ist verrückt! Ist das etwa der Grund, dass wir uns so prima verstehen?  ;-))

Als wir uns im Sommer auf unserer Terrasse trafen, hatten wir eigentlich ganz andere Themen auf dem Tisch, als eine komplette Überarbeitung des Zeronade-Logos. Aber Sandra hatte einen ziemlich (un-)konkreten Vorschlag, nämlich: „Lass‘ mich mal machen“.

 

Lass‘ mich mal machen …

Sandra Franck

Designerin, Werbeagentur designzwerge

Ein paar unserer Logo-Vorgaben lauteten: Ein unverwechselbares „Z“, schwungvoll, federleicht, modern, uvm. für unsere vielschichtige Zielgruppe – alles in einem Logo (Signet) zusammen bringen: unmöglich! Da klang das „Lass‘ mich mal machen“ nicht besonders realistisch und schon gar nicht wenn die Zeit drängt.

3 Wochen später …

Was dann aber nur 3 Wochen später in unserem Postfach landete, verschlug uns echt die Sprache! Was wir zu sehen bekamen übertraf all unsere Vorstellungen und es war sofort klar: ZERONADE hatte ein neues Gesicht. Selbst das Etiketten-Konzept 2018 konnte aus der Präsentation direkt übernommen werden. Ab diesem Zeitpunkt ging es dann Schlag auf Schlag: Visitenkarten, die neuen (echten;-) Etiketten, Flyer, Poster, neues Outfit für Website, Facebook, Instagram uvm.

Die Arbeit mit der Werbeagentur designzwerge macht echt gute Laune und immer zielführend.

Danke Sandra!

 

Konzept Logo und Etikett

Neues Zeronade-Logo von Sandra Franck

"Lass' mich mal machen ..." Soviel vorab: Sandra (Design- und Werbeagentur designzwerge) ist verrückt! Ist das etwa der Grund, dass wir uns so prima verstehen?  ;-)) Als wir uns im Sommer auf unserer Terrasse trafen, hatten wir eigentlich ganz andere...
Ukraine-Hilfe Unterallgäu

Ukraine-Tour am 11.03.2022

Unsere geplante Tour zur Ukrainischen Grenze Abfahrt: Freitag 11.03.2022, 20:00 UhrZiel: Grenzübergang Vyšné, Slowakei Der Ukraine-Krieg und das Leiden der Menschen in der Ukraine nimmt uns alle richtig mit. Ich habe mich gefragt, was ich persönlich tun kann, um den...

Gespräche mit Sachon-Verlag

Die Internationale Messe für die Getränkeindustrie: Hier entsteht die Zukunft der Getränke